(+34)626913369
Hauptfoto Surfunterricht
Hauptfoto Surfunterricht
Ab35€Pro Person
Surfunterricht
Art:
Schule
Transport:
Strand
Aktivitäten:
Surf
Zimmer:
Nicht Enthalten
Essen:
Nicht Enthalten
Ausrüstung:
Equipamiento de Surf

SurfunterrichtSurfen lernen mit CalimaSurf

Schule
Foto Surfunterricht 1
Foto Surfunterricht 2
Foto Surfunterricht 3
Foto Surfunterricht 4
Foto Surfunterricht 5
Foto Surfunterricht 6
Foto Surfunterricht 7
Foto Surfunterricht 8
Foto Surfunterricht 9
Foto Surfunterricht 10
Foto Surfunterricht 11
Foto Surfunterricht 12
Tage
1
Zimmer
Nicht Enthalten
Essen
Nicht Enthalten
Transport
Strand
Ausrüstung
inklusive

Angebote

Surfst Du zum ersten Mal?

Bei CalimaSurf bringen wir Dir diesen wundervollen Sport bei, egal ob Du ein Anfänger oder bereits forgeschrittener Surfer bist.

Unsere Surflehrer, die vom Britischen Surfbund (British Surf Association) zertifiziert sind, garantieren, dass Du innerhalb von 25 Stunden surfen lernst. In unseren Camps lernst Du außerdem alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen und Alles über das Wetter, Wind, Strömungen und das Meer um in Zukunft sicher zu surfen.

Unsere Surflehrer sprechen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Surfkurs Zeitplan:

  • 09:00 Uhr - Abholung vom Hotel
  • 09:50 Uhr - Ankunft bei der Calima Surfschule
  • 10:00 - Die Stunde beginnt am Strand in Famara! Aufwärmen, Dehnen, Theorie und Übungen am Strand und danach auch im Wasser.
  • 12:45 bis 12.30 Uhr - Mittagessen am Strand (warme Sandwiches, Obst und Wasser).
  • 13:30 - Ab ins Wasser! Erste Surfversuche und Ausbessern von Anfängerfehlern.
  • 15:00 - Uhr Rückkehr zur Calima Surfschule und zum Hotel.

Der Sufkurs beinhaltet:

  • Transport vom / zum Hotel und von / zur Calima Surfschule (Costa Teguise und Puerto de Carmen - mindestens 2 Personen).
  • Mittagessen am Strand (warme Sandwiches, Obst und Wasser).
  • Haftpflichtversicherung.
  • Surfausrüstung.
  • 1 Tag Klassen "Drysurf Trainingssystem".
  • Urkunde.
  • Unterwasserfotos und Werbevideo bei fünftägigen Kursen.

Wenn Du unseren Surfunterricht in Lanzarote gemeinsam mit einer Begleitperson die nicht surft ausprobieren möchtest, ist der Preis 20,00 EUR pro Person pro Tag (dies beinhaltet Transport und Mittagsessen am Strand). Die Dauer des Kurses kann von einem halben Tag bis zu 10 Tage betragen.

Du möchtest gern in Lanzarote surfen lernen? Auf geht's - wir warten auf Dich.

Preise:

Titel Preise Aktion
1/2 Tag: 2 Stunden Stark gefragt Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
35€ Kontakt
1 Tag: 4,5 Stunden mit Picknick Stark gefragt Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
55€ Kontakt
3 Tage: 13,5 Stunden mit Picknick Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
160€ Kontakt
5 Tage: 22,5 Stunden, Picknick, Fotos und Urkunde Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
250€ Kontakt
7 Tage: 31,5 Stunden, Picknick, Fotos und Urkunde Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
330€ Kontakt
10 Tage: 45 Stunden, Picknick, Fotos und Urkunde Rabatt
Wifi | Transport zum Strand | erforderliche Ausrüstung | Qualifizierte Lehrer | Haftpflichtversicherung | Drysurf |
450€ Kontakt

***** Günstige Unfallversicherungen gibt es bei der Firma World Nomads oder Europ Assistance:

Logo World Nomads Logo Europ Assistance

Dieser Kurs wird durchgeführt von:

Dominic hat vor vielen Jahrne mit dem Surfen begonnen und seitdem sein ganzes Leben diesem wundervollen Sport gewidmet. Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Surflehrer in allen Lernstufen von Anfänger bis Profi. Außerdem liebt er es fortgeschrittenen Surfern das Surfen in felsigen Gegenden beizubringen. Er surfte bereits auf den Kanarischen Inseln, Marokko, Portugal, dem Baskenland, Frankreich, etc. Außerdem liebt er da Tauchen und SUP. Ausbildungen: RISS nationaler Rettungsschwimmer (2010-2018) - Rettungsschwimmer (Gobierno de Canarias) - ISA (Internationale Surf Association) - Sporttechniker (Kanarischer Surfbund).


Vielen Dank
WELT für
die Unterstützung